Besuche das Weltkulturerbe Christiansfeld – die Stimmung und Geschichte machen ein Besuch in Christiansfeld zu einem besonderes Erlebnis.

Lebkuchen und Kachelöfen
Die einzigartigen Handwerke leben heute noch und sichern, dass Christiansfeld weither wegen seiner Lebkuchen und Kachelöfen bekannt ist. Lebkuchen sind fast so lange wie die Brüdergemeinde ein Teil Christiansfelds gewesen und waren mal eine große Handelsware, die die Stadt im In- und Ausland bekannt gemacht hat.

Wenn du ein Lebkuchen probieren möchtest, kannst du die Bäckerei Brødremenighedens Bageri besuchen wo du auch die Herstellung von Lebkuchen verfolgen kannst.

Die schönste Brüdergemeindestadt Europas
Die Brüdergemeinde in Christiansfeld ist eine unabhängige evangelische Gemeinde und ein Teil der weltumspannenden Bruderschaft mit Städten und Gemeinden in vielen Ländern. Die Ideologie der Gemeinde ist von der geographischen Lage nicht beeinflusst, und viele der Städte sind genau wie Christiansfeld gebaut.

Christiansfeld wird als die schönste alte Brüdergemeindestadt Europas bezeichnet, weil das ehemalige Christiansfeld bewahrt ist. Die Gebäude sind heute genau so wie die Stadt auf Gebot von König Christian VII 1773 errichtet wurde.