Nymindegab Museum ist ein Freilandmuseum mit Aktivitäten für die ganze Familie, besonders im Sommerhalbjahr.  Walhaus mit Skelett eines gestrandeten Pottwales.
Besuchen Sie das Haus des Zimmermann Larsens; vielleicht steht da ein bisschen Kaffee bereit und oft auch was Selbstgebackenes. Zum Wohnhaus gehört eine Sägemühle und ein Gemüsegarten.
Im Museum werden kulturgeschichtliche Themen der Gegend durch spannende Kunstwerke beleucht. Sehen Sie z. B. die "Nymindegabkünstler" Laurits Tuxen und Johannes Larsen.