Der Bootsverleih am Fårup See vermietet Ruder- und Tretboote. Erleben Sie einen der tiefsten Seen der Gegend mit zahlreichen Quellen. Bei einer Bootsfahrt können Sie eine tolle Landschaft mit großem Naturreichtum kennen lernen, u.a. ausgedehnte Wälder, offene Wiesen- und Weideflächen.

Fårup Sø Kiosk og Bådudlejning begann 1917 mit der Bootsvermietung, die seitdem von den nachfolgenden Generationen übernommen wurde. 2008 wurde das neue Eishaus gebaut und das Sortiment allmählich erweitert.

Am See stehen Tische und Bänke.

Eigene Boote sind auf dem See nicht erlaubt. Bitte berücksichtigen Sie das Privatbesitzrecht.