Dänemarks einziges Museum, wo man sowohl Malerei, Kunsthandwerk, Design als auch Möbeldesign sehen kann. Sonderausstellungen bieten immer neue und spannende Erlebnisse mit internationalen und dänischen Künstlern und Designern. Im Laufe von 2019 können Sie u.a. die Ausstellungen Kay Bojesen – Der Humor im dänischen Design (bis einschließlich 10.6.), Danish Modern – Nanna Ditzel (bis einschließlich 31.10.), Eske Kath – Die fundamentale Unsicherheit (bis einschließlich 24.11.) und die Sinnesausstellung SENSE ME (öffnet am 12.9.) erleben.

Das Museum hat eine feine Sammlung von modernen Gemälden und umfasst außerdem Dänemarks größte Sammlung von Stühlen aus dem 20. Jahrhundert, sowie Arne Jacobsens einmaliges Ferienhaus.
Es gibt die Möglichkeit seine ganz eigene Ausstellung mit Werken aus der Sammlung in Deine Ausstellung zusammenzustellen.

Die Lage und die Architektur vom Museum Trapholt sind eine Attraktion an sich. Das Museum schlängelt sich durch den Skulpturenpark und eine schöne Gartenanlage hoch über Kolding Fjord. Vom Museum und dem Cafe aus gibt es eine fantastische Aussicht.

Behindertenfreundlich eingerichtet. Führungen für Gruppen.
Es gibt die Möglichkeit Räume für Firmenveranstaltungen u.a.m. zu mieten – u.a. das Sitzungslokal Blaue Stube und den Richard Mortensen Saal.