Skærbæk Strandpark ist ein kleiner, sehr schöner Strand. Es liegt am gemütlichen Dorf Skærbæk mit Blick auf den Kleinen Belt.
Der Strand bietet gute Möglichkeiten für ein schönes Picknick in der Gegend mit Tischen und Bänken. Es ist ein beliebter Freizeitbereich unter Familien mit Kindern, älteren Menschen und jungen Menschen.

Der Strand hat 2 schöne Brücken. Von der großen Badebrücke und dem Bootsanleger besteht die Möglichkeit Kanus und Kajaks aus einem niedrigen Repo zu starten.
Wenn Sie zum Skærbæk Strandpark segeln, können Sie das Boot am runden Brückenkopf am Ende der Brücke festmachen.
Es ist erlaubt, vom innersten Teil der Brücke aus zu baden, daher ist es zu diesem Zeitpunkt nicht erlaubt, ein Boot anzulegen.
200 Meter südlich von dieser Brücke befindet sich eine schöne Badebrücke, die ausschließlich Badegästen vorbehalten ist.

Angrenzend an den Strand befindet sich ein Fischrestaurant, Strandparken, wo Sie Speisen und Getränke kaufen können.
In der Nähe gibt es auch öffentliche Toiletten, Informationen über die Blaue Flagge und die Qualität des Badewassers. Das Badewasser erfüllt die strengsten Kriterien und hat somit die beste Badewasserqualität, die ein Badeplatz haben kann.
Bei der Anreise mit dem Auto über Brandsøvej gibt es einen Parkplatz.
In der Nähe des Strandes befindet sich eine große grüne hügelige Gegend, die zu einer Wanderung in den nahe gelegenen Wäldern einlädt. Ein Unterstand befindet sich dort und gibt Ihnen die Möglichkeit, die Nacht zu verbringen.