Springen Sie im Freibad in Brørup ins Wasser und genießen Sie einen Nachmittag mit Wasserspielen in dem 27 Grad warmen Wasser.

Unser Wasser ist genau so warm wie in der Schwimmhalle, schon von Saisonbeginn an und ungeachtet des Wetters. Die Luft ist genau so frisch wie am Strand, Sie vermeiden den Sand und die Kinder sind sauber, wenn Sie nach Hause kommen! Ist das Wetter kühl, merken Sie, wie es sich anfühlt, wenn das Wasser wärmer ist als die Luft.

Unser Freibad verfügt über zwei Becken. Das Kinderbecken ist am niedrigen Ende 0,9 m tief und wird langsam tiefer, bis auf 1,2 m Tiefe. Hier finden Sie eine blaue, 2,5 m lange Wasserrutsche mit einer Kurve. Die etwas größeren Kinder ziehen die gelbe, 4 m lange, steile Wasserrutsche voller Kurven vor. Die gelbe Rutsche führt ins tiefe Becken, das am niedrigen Ende 1,2 m tief ist und an der Quer-Markierung 1,5 m tief. Danach wird das Becken schnell tiefer, bis auf 3,2 m in der Mitte des tiefen Teils. Der Boden der Becken ist mit Fliesen belegt.

Sie finden hier auch 1 und 3 m Sprungbretter und eine 2 m Sprungplattform. Verschiedenes Wasserspielzeug steht kostenlos zur Verfügung: Bälle, Schlangen, Schwimmflügel, Gürtel und Tauchringe.

Um unsere Becken herum sind Rasen, auf denen man liegen kann und Tische und Bänke zum gemütlichen Picknick. Handtücher und Decken bitte mitbringen.

Ein Rettungsschwimmer ist während der ganzen Öffnungszeit anwesend. 15 Minuten bevor das Schwimmbad schließt, werden die Badegäste gebeten, das Wasser zu verlassen. Nachmittags steht das Schwimmbad hauptsächlich für Planschen und Spielen zur Verfügung, jedoch kann eine Bahn freigehalten werden, wenn man lange Strecken schwimmen möchte. Morgens schwimmt man in Bahnen. Die Wasserqualität wird laufend überprüft.

Kinderfreundliche Umkleidekabinen
In unseren neu renovierten Umkleidekabinen finden Sie gute Duscheinrichtungen und Babybadewannen. Der Boden ist rutschfest, auch mit einem Kind auf dem Arm. Für die Kinder sind Badematten vorhanden.

Unser Kiosk bietet Eis, Süßigkeiten, Chips und Getränke an. Neben dem Freibad finden Sie eine Tankstelle, die Fast Food verkauft. Aus Sicherheitsgründen ist Alkohol im Freibad verboten

Das Freibad wurde im Jahre 1955 gebaut und die ursprünglichen Fliesen und Bänke würden bei den Renovierungen erhalten.

Auf dem Rasen im Freibad befindet sich ein Volleyballplatz. Gegen eine geringe Kaution kann ein Ball geliehen werden.