Das Esbjerg Kunstmuseum ist ein Museum für Kunst der Moderne und zeitgenössische Kunst, das dafür bekannt ist, als Experimentarium zu funktionieren, in dem sowohl Erwachsene als auch Kinder überraschende Erlebnisse bekommen können.

Im Museum bekommen Künstlerinnen und Künstler häufig freie Hand, um andersartige Ideen auszuprobieren, und auch die traditionellen Auffassungen darüber, was eine Ausstellung ist, werden oft herausgefordert und neu überdacht. Das bedeutet, dass die Kunst auf neue Arten präsentiert wird - zum Beispiel zusammen mit Musik und Naturwissenschaft.

Im Ästhetischen Laboratorium des Museums kann jeder mit Farben, Illusionen und optischen Tricks experimentieren, während die vielen interaktiven Vermittlungsposten zu persönlichem Engagement und zum Vertiefen einladen.

In der Duftinstallation Wittgensteins Garten muss man den Geruchssinn nutzen, um seine ganz persönlichen Bilder hervorzurufen, während die Offenen
Magazine mit Bildern gefüllte Ausziehwände bieten.

Weitere Informationen über aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen unter www.eskum.dk

 



Öffnungszeiten des Kunstmuseum Esbjerg
Dienstags - Sonntags von 10.00 - 16.00 Uhr. In juli und August auch Montags offen.

Das Museum ist am 23., 24., 25. und 31. Dezember und 1. Januar geschlossen.

Eintrittspreise:
Erwachsene DKK 60
Studierende und Rentner DKK 40
Kinder unter 18 haben freien Zutritt