Der Stattwald Marielund erstreckt sich fast bis ins Zentrum.

Der Marielunder Wald hat ein reiches Tierleben und eine abwechslungsreiche Vegetation mit einem dichten Fichtenwald, hohen Buchenbäumen, einem Sumpf mit Eschen- und Erlenbäumen, einschließlich seltener Pflanzen und Pilze. Auf der Ostseite des Marielunder Sees befindet sich ein Gebiet mit alten Buchenbäumen von ca. 1860.

Im Wald finden Sie mehrere markierte Wanderungen, auf denen Sie die wunderschöne Natur entweder zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Mountainbike oder zu Pferd erkunden können.