Die Angelseen Sølvdal finden Sie in idyllischer Lage umgeben von Wald ungefähr 5 km nördlich von Holsted. Angelkarten sind per Selbstbedienung erhältlich. Es gilt keine Fangbegrenzung. Tische, Bänke, Windschutz und Spielplatz für die kleineren Kinder sind vorhanden.

Während des Sommers werden ein bis zweimal wöchentlich Regenbogen- und Goldforellen eingesetzt. Im Frühjahr und Herbst werden Tiger- und Bachforellen eingesetzt. Die eingesetzten Fische wiegen von ungefähr 800 g bis zu 7 kg, durchschnittlich wiegen die Fische 1,5 kg.

Im Winter kann der See aufgrund unsicheren Eises geschlossen sein.