Søbadet Strand

Genießen Sie die schöne Aussicht über Lillebælt und die Alte Belt Brücke.

Søbadet ist auf „Krupps Platz“ aufgeführt worden, wo man in frühere Zeit in einer riesen Halle in Verbindung mit dem Bau der Alten Belt Brücke, die Stahlbalken, die von der Firma Krupps hierher verschifft worden sind gesandstrahlt und gestrichen haben.

Søbadet wurde im Jahre 1935 erbaut und das nostalgische Gelbe Holz Gebäude ist seit dem restauriert worden und wird heute Unteranderem von den Pfadfindern genutzt.

Der Strand ist sehr schmal und nur 80 Meter lang. Er wird oft von Taucher genutzt, da es hier sehr schnell tief wird, und von hier aus kann man den längsten Wandtauch in Lillebælt machen.

Es gibt schöne Grünanlage hinunter zum Strand mit Tischen und Bänken, und auf der gegenüberliegenden Seite des Gebäudes gibt es  Parkmöglichkeiten und Toiletten.

Einrichtungen

Die Unterstellmöglichkeiten befinden sich nahe am Seebad, wo es öffentliche Toiletten gibt (begrenzte Öffnungszeiten). Neben dem Platz befindet sich auch ein Spülhaus für Taucher, und hier kann man Wasser holen und duschen. Bitte beachten Sie: Die Verwendung von Seife ist mit Rücksicht auf die Umwelt verboten.