Bei einer Walsafari mit der ganzen Familie auf dem Kleinen Belt erlebt ihr den Schweinswal, einen der kleinsten Wale der Welt. An Bord des Schiffes teilt man die Aussicht wie ein Zifferblatt ein. Und dann heißt es aufgepasst und der erste sein, der die Rückenflosse eines Schweinswals entdeckt. Dann rufst du: „Schweinswal auf 12 Uhr!“ So müssen alle an Bord Ausschau halten. Wer ist am schnellsten? Ihr könnt die Schweinswale nicht nur sehen, sondern auch hören, wenn die Verhältnisse es zulässt. Wenn eine passende Anzahl Tiere eingekreist sind, wird die Lauschausrüstung installiert. Damit könnt ihr die Klicklaute der Wale hören, wenn sie unten im Wasser miteinander kommunizieren. Auf der Brücke könnt ihr dem Skipper am Ruder helfen und alle Passagiere sicher durch die Wellen geleiten. Der Skipper bringt euch bei, wie man das Schiff nach seinen Kommandos steuert. Anschließend gibt es ein tolles Diplom.

Die Walsafari wird von 2 Booten angeboten: Aventura und Mira3. Aventura ist eine alte Aalschokker. Mira3 wird seit 1915 aus Ausflugsschiff gefahren.

AVENTURA fährt auch ab Fredericia Gl. Havn

So funktioniert Ihr BE HAPPY PASS:
Nehmen Sie die Karte immer mit - auch bei Online-Buchungen.
Geben Sie den Buchungscode des Jahres an, wenn Sie danach gefragt werden.